Mitglieder vorschlagen – Baukameter-Zmittag gewinnen

Für mich ist das Werben eine Sache der Tradition, der Ehre. Ich fühle mich Baukader Schweiz sehr verbunden. Hier sind meine beruflichen Wurzeln.

Tschortsch Zürcher, Mitglied Sektion Wil und erfolgreicher Werber 2016 mit sieben Neumitgliedern

Drei Schritte reichen und du nimmst an der Baukameter-Challenge 2017 teil:

  1. Informiere potentielle Baukader-Mitglieder darüber, dass du sie als Mitglied vorschlägst
  2. Übermittle die Kontaktdaten dieser potentiellen Mitglieder über diese Baukameter-Homepage
  3. Und sammle Baukameter
    • Die Geschäftsstelle kontaktiert die von dir vorgeschlagenen Mitglieder telefonisch und informiert sie über die Vorteile einer Mitgliedschaft
    • Für dein Engagement schreiben wir dir Baukameter gut
    • Mit etwas Glück und Engagement bekommen du und deine Kollegen auf deiner Baustelle oder in deinem Büro ein Baukameter-Zmittag geliefert.

Interessenten werden vorgeschlagen von:

Neue Interessenten


Deine Worte als Mitglied haben bei Interessierten besondere Kraft. Durch deine Arbeit bist du am nächsten bei potentiellen Mitgliedern. Zudem hat sich gezeigt, dass so gewonnene Mitglieder die Vorteile nutzen und als Mitglieder zufrieden sind. Als Werber bist du Baukader Schweiz Gold wert.

Nein. Da es schwierig sein kann, Bekannte von der Mitgliedschaft zu überzeugen, wird die Geschäftsstelle dich unterstützen. Es reicht, wenn du uns Bekannte als Mitglieder vorschlägst und diese darüber informierst. Den Rest der Arbeit übernehmen wir.

Die Geschäftsstelle kontaktiert die vorgeschlagenen Mitglieder telefonisch. Während dem Gespräch informieren wir sie über die Vorteile einer Mitgliedschaft. Beim Entscheid für eine Mitgliedschaft belohnen wir dich als Werber im Rahmen der Baukameter-Challenge.

Dein Engagement als Werber wird in Baukameter gezählt. Pro vorgeschlagenem Interessenten erhältst du einen Baukameter. Wird dein vorgeschlagener Kontakt beim anschliessenden Telefonanruf der Geschäftsstelle Mitglied, erhältst du als Werber total fünf Baukameter. Hast du fünf Baukameter gesammelt, so erhältst du einen ersten Meilenstein per E-Mail. Bei 10, 20, 40, 80, etc. Baukameter warten weitere Meilensteine auf dich.

Jeder Meter zählt. Denn jeder Baukameter bringt dich dem Gewinn der Challenge-Prämie näher:

  • Pro Quartal wird das Mitglied, welches am meisten Baukameter sammelte, mit einem Baukameter-Zmittag belohnt.
  • Im Dezember haben alle Mitglieder mit mindestens einem Meilenstein die Chance auf eines von drei Baukameter-Zmittag. Dafür: Ein kreatives Foto mit einem Meilenstein auf die Facebook-Seite von Baukader-Schweiz laden, Likes sammeln und gewinnen.

Mit dem Baukameter-Zmittag wird dein Engagement belohnt. Du bekommst auf deiner Baustelle oder in deinem Büro Besuch von der Geschäftsstelle und/oder dem Zentralvorstand von Baukader Schweiz. Wir bringen dir ein Zmittag in Metern mit, z.B. bestehend aus einem Meter Zopf, einem Meter Aufschnitt und einem Meter Dessert. Eine gemütliche Mittagspause ist garantiert!

Fürs Jahr 2017 haben wir 4 Quartale definiert:

  • 1.Quartal: 1. Januar - 19. Mai 2017
  • 2. Quartal: 20. Mai – 19. August 2017
  • 3. Quartal: 20. August – 19. November 2017
  • 4. Quartal: 20. November – 31. Dezember 2017

Der Gewinner des Quartals wird von der Geschäftsstelle persönlich kontaktiert und im folgenden BAUKADER bekannt gegeben.